• Startseite
  • Programm
  • Di. 11.10.2022 | 19.00 Uhr :: Der Queerpoint Minden präsentiert: MKSM

Das ist los im BÜZ!

Di. 11.10.2022 | 19.00 Uhr :: Der Queerpoint Minden präsentiert: MKSM

MKSM 

Queerer Pop-Künstler aus Berlin
Benefiz-Konzert zum COMING-OUT-DAY 2022

MKSM steht für Maksim – so heißt der Sänger, Songwriter, Geiger und Aktivist.

Als offen schwuler Spätaussiedler lebte er in Russland, in der Ukraine, in Frankfurt, London und momentan in Berlin. Nachdem er den britischen »LGBTQ Music Award« gewann, für LGBTIQ+ Initiativen und Organisation Kampagnensongs geschrieben hat und beim virtuellen GLOBAL PRIDE auf der European Highlight Stage performen durfte, veröffentlichte MKSM 2021 seine erste EP HIGH ON LOWS und zusammen mit LEOPOLD den Pride-Song LOVE IN THE DARK. Mit dem Track unterstützen die beiden Künstler die Kampagne I AM NOT AN IDEOLOGY - ins Leben gerufen von der Initiative Enough is Enough! Und Fundacja Równość.

Über seine Single '2021' mit dem Songwriter und Produzenten jaako schrieb SCHWULISSIMO: „2021“ ist vielleicht kein Sommerhit wie man ihn sonst kennt, aber es ist genau der Sommerhit, den wir gerade brauchen.

Nach seiner großen Pride-Tour 2021 arbeitet MKSM an seiner zweiten EP - veröffentlicht wird diese auf Milch Musik, dem Label von Peter Plate und Ulf Leo Sommer - SHARED ROOM und TRACKS IN MINOR sind bereits OUT!

MKSMs Pride-Tour 2022 führt ihn zum ersten Mal auch nach England und Italien.

VVK 11,- € (plus 10 % Gebühr)
AK 15,- €

Tickets online bestellen!

 

Was ist der COMING-OUT-DAY?

Der COMING-OUT-DAY ist ein weltweiter Aktionstag, welcher jeweils am 11. Oktober stattfindet. Es geht im Kern darum ungeouteten Personen durch die Sichtbarkeit von LGBTIQ*queeren Personen Mut beim eigenen Coming Out zu machen. Der Queerpoint Minden präsentiert im Kulturzentrum BÜZ Minden den QUEEREN POP-KÜNSTLER MKSM aus Berlin.

 

Verein für Kultur & Kommunikation e.V.  •  Seidenbeutel 1 • 32423 Minden • mail@buezminden.de

© by Kulturzentrum BÜZ • schick gemacht von der SchönWerberei