• Startseite
  • Programm
  • Do. 04.11.2021 | 19.30 Uhr :: Zukunft Kirchen Räume – Neues Leben für alte Kirchen

Das ist los im BÜZ!

Do. 04.11.2021 | 19.30 Uhr :: Zukunft Kirchen Räume – Neues Leben für alte Kirchen

Vortrag Wilson

Vortrag von Architekt Peter L. Wilson, Münster

 In Nordrhein-Westfalen gibt es bereits zahlreiche Kirchengebäude, die zu ihrem Erhalt umgenutzt oder baulich angepasst werden konnten, nachdem sie ihre ursprüngliche Nutzung teilweise oder gänzlich verloren haben. Dennoch gleicht kein Projekt dem anderen. Sowohl die Prozesse der Neuorientierung - ausgehend von einer kirchlichen Nutzung, hin zu einer neuen Nutzung - als auch die Ergebnisse dieser Prozesse könnten vielfältiger kaum sein.

Am Beispiel der ehemaligen katholischen Pfarrkirche St. Sebastian des Bistums Münster stellt der renommierte Architekt Peter L. Wilson am Donnerstag, 4. November, 19.30 Uhr auf Einladung des überkonfessionellen Fördervereins Dombau-Verein Minden (DVM) die Umnutzung und Neugestaltung des Kirchengebäudes vor. Der Vortrag findet im Kulturzentrum BÜZ, Johanniskirchhof in Minden, statt. Der Ort, an dem in der 1946 wiedergeweihten Kirche die Mindener Domgemeinde nach der Zerstörung des Domes bei einem Bombenangriff im März 1945 bis zum Wiederaufbau der Kathedrale für elf Jahre eine vorübergehende Heimat fand. Der DVM begeht in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen mit einer Vielzahl verschiedener Veranstaltungsformate.

Die Katholische Kirchengemeinde suchte mit einem Investoren- und Gestaltungswettbewerb einen Nachnutzer für ihr Grundstück. Der Erhalt der Kirche war hierbei möglich, aber nicht vorgeschrieben. Durchsetzen konnte sich das Konzept des Münsteraner Architekturbüros Bolles + Wilson, das den Erhalt des Kirchengebäudes, das als baukulturell wertvoll und für den Stadtteil identitätsstiftend angesehen wurde, mit einer Nutzung als Kindertagesstätte vorsah. Mit einer kommunalen Wohnungsgesellschaft konnte ein Partner gefunden werden, der bereit war, für diesen sozialen und baukulturellen Mehrwert höhere Umbaukosten gegenüber einem preisgünstiger kalkulierten Abriss und Neubau zu investieren. Denn die hierzu auf dem umliegenden Gelände errichteten Wohngebäude finanzierten diese Mehrkosten mit.

Die Architekten Bolles + Wilson sind international tätig bei einer großen Bandbreite an Projekten, jedes von ihnen entwickelt als individuelle Lösung mit sorgfältiger Beachtung des kulturellen und des urbanen Kontextes, den es zu optimieren gilt.

Kostenlose Eintrittskarten für den Vortrag mit Architekt Peter L. Wilson sind im Ticketshop des Domschatzes Minden, Kleiner Domhof 24, 32423 Minden oder online unter ticketshop.domschatz-minden.de erhältlich. Es gilt die 3G-Regel.

Veranstalter: Dombau-Verein Minden

logo dombau verein 4C 1 jc

Foto: Architekt Peter L. Wilson (© School of Architecture University of Melbourne)

Verein für Kultur & Kommunikation e.V.  •  Seidenbeutel 1 • 32423 Minden • mail@buezminden.de

© by Kulturzentrum BÜZ • schick gemacht von der SchönWerberei

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.