Die 13. Nordische Reihe im BÜZ

Sa. 17.11.2018 | 20:00 Uhr :: LEKARERÄTTEN (Schweden)

Trad. Urban Folk Fusion

Die Gruppe Lekarerätten, gegründet 2014, ist eine Band mit vier hochtalentierten Musikern mit sehr unterschiedlichem musikalischen Background. Es verbindet sie ihre besondere Beziehung zur traditionellen schwedischen Folkmusik. Sie vereinigen in ihrem Spiel traditionelle Elemente mit Einflüssen des modernen Jazz, Pop, Rock und der Weltmusik. In ihren Konzerten dominieren starke Melodien, rasante Rhythmen und Improvisationen auf höchstem musikalischem Niveau. Mit der Kombination der Instrumente Cittern, Piano, Violine und Percussion führen sie alte schwedische Musik in moderne Gefilde.

Nach einer Reihe von Konzerten in Schweden und Dänemark und als Headliner auf einem großen Festival in Estland sind LEKARERÄTTEN nun zum ersten Mal in Deutschland zu sehen und zu hören: Exklusiv für Sie hier im BÜZ.

Olof Kennemark- Fiddle
Albin Broberg- Cittern
Oskar Lindström- Piano
Anton Johansson- Percussion

 

WIR BEDANKEN UNS GANZ HERZLICH

für die Unterstützung der 13. Nordischen Reihe bei:

plaka drinkuth weinlager KUHLENKAMP-APOTHEKE1A43609 schwedenstube       sabine       Nordis Logo blau 2015 mit-Fahnen Logo Praxis an der muehle 02LOGO SV Büro Wiese 13

Verein für Kultur & Kommunikation e.V.  •  Seidenbeutel 1 • 32423 Minden • mail@buezminden.de

©2018 by Kulturzentrum BÜZ • angepflanzt von mediensalat werbeagentur
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok