Die 13. Nordische Reihe im BÜZ

Sa. 13.10.2018 | 20:00 Uhr :: SYMBIO (Schweden)

Eine virtuose musikalische Reise
Die magische Kombination von Drehleier und Akkordeon 

Das Duo SYMBIO gewann 2016 den Titel “Best New Artist of the Year” der schwedischen ‚Folk & World Music Awards‘ und ist eine der interessantesten neuen Formationen in der nordischen Musikszene. Die beiden Musiker Johannes Geworkian Hellman und Lars Emil Öjeberget präsentieren die ungewöhnliche Kombination von Hurdy-Gurdy (Drehleier) und Akkordeon mit Energie und Virtuosität, es entstehen magische Momente in ihrem filigranen Zusammenspiel. Sie nehmen ihre Zuhörer mit auf eine verträumte musikalische Reise - einer Symbiose aus Folkelementen, Minimal Music und elektronischer Clubmusik. Das Duo wurde am ROYAL COLLEGE OF MUSIC in Stockholm und an der SIBELIUS ACADEMIE in Helsinki ausgebildet und spielte schon 150 Konzerte in Schweden und Europa. Ihr Debut-Album „Phoresy“ entstand 2016, für den Herbst 2018 ist die Veröffentlichung einer zweiten CD geplant.

Freuen Sie sich auf ein Konzert mit zwei außergewöhnlichen Musikern und mit Musik, die Sie so noch nicht gehört haben.

Johannes Geworkian Hellman: Hurdy-Gurdy
LarsEmil Öjeberget: Akkordeon, Kick box

Website: www.symbiomusic.com 
Facebook: www.facebook.com/symbiomusic 

WIR BEDANKEN UNS GANZ HERZLICH

für die Unterstützung der 13. Nordischen Reihe bei:

plaka drinkuth weinlager KUHLENKAMP-APOTHEKE1A43609 schwedenstube       sabine       Nordis Logo blau 2015 mit-Fahnen Logo Praxis an der muehle 02LOGO SV Büro Wiese 13

Verein für Kultur & Kommunikation e.V.  •  Seidenbeutel 1 • 32423 Minden • mail@buezminden.de

©2018 by Kulturzentrum BÜZ • angepflanzt von mediensalat werbeagentur
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok