Das ist los im BÜZ!

Mi. 20.10.2021 | 20.00 Uhr :: KINO, FILMGESPRÄCH & HOSPIZ

KINO und HOSPIZ DAS INNERE LEUCHTEN 2

Das innere Leuchten

(D, 2019; Drehbuch: Stefan Sick; Kamera: Stefan Sick; Musik: Peter Scherer; FSK 6 J.)

Thema: Demenz

Demenz – eine Diagnose, die für die Betroffenen und ihre Angehörigen alles verändert. Die Erkrankung zu akzeptieren, erscheint ebenso schwierig, wie ein angemessener Umgang mit ihr. Vielleicht geht es aber viel mehr um ein Mitfühlen als um ein Verstehen? Beobachtend erforscht „Das innere Leuchten“ den Lebensalltag von Menschen mit Demenz in einer Pflegeeinrichtung und baut eine starke emotionale Nähe zu ihnen auf. Der Film wagt eine poetische Interpretation dieses besonderen Zustands und soll dazu beitragen, Ängste im Umgang mit Demenz abzubauen und jeden einzelnen als Menschen zu akzeptieren.

Der Regisseur Sebastian Sick ist im Anschluss zu einem Filmgespräch anwesend!

Die einzelnen Filme/Filmgespräche werden möglicherweise als Live-Streaming angeboten, sofern eine öffentliche Vorführung in Präsenz nicht zulässig ist.

AK 10,00 €

Es gelten die Regelungen der Corona-Schutzverordnung zur jeweiligen Inzidenzstufe.

Verein für Kultur & Kommunikation e.V.  •  Seidenbeutel 1 • 32423 Minden • mail@buezminden.de

© by Kulturzentrum BÜZ • schick gemacht von der SchönWerberei

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.