Das ist los im BÜZ!

Mi. 18.03. | 10.00 Uhr :: KINO im BÜZ

1902

„RICKY - NORMAL WAR GESTERN“

(D, 2013; R.: Kai S. Pieck; D.: Rafael Kaul, Jordan Elliot Dwyer, Merle Juschka u.a.; empf. ab 8, FSK 0; 88 Min.)

Aufwachsen in einem thüringischen Dorf.

Ricky ist zehn Jahre alt, lebt mit seinem älteren Bruder Micha und seinen Eltern in einem kleinen Dorf und liebt Kung Fu. Am liebsten trainiert Ricky am Waldrand mit Xi Lao Peng, den es in Wirklichkeit gar nicht gibt. Niemand darf von dem heimlichen Training erfahren. Vor allem nicht sein doofer und fieser Bruder Micha! Micha hat gerade die Schule abgebrochen. Darüber gibt es oft Streit zu Hause und Micha lässt seinen Frust an Ricky aus. Eines Tages zieht die eigenwillige Alex mit ihrer Mutter ins Dorf. Alex redet nicht gerne und vor allem hat sie keine Lust auf das blöde Dorf, in dem sie jetzt leben muss. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als endlich ihren Vater kennen zu lernen. Micha ist sehr an Alex interessiert und als Ricky sich in Alex verliebt, werden die Dinge noch komplizierter ...

In Zusammenarbeit mit der Elsa-Brandström-Jugendhilfe, der Kinderheimat Salem-Köslin, der Stadt Minden und der Dr. Hans-Joachim Christa Strothmann-Stiftung.

10.00 Uhr Eintritt frei
15.00 Uhr Eintritt 1,00 Euro

Verein für Kultur & Kommunikation e.V.  •  Seidenbeutel 1 • 32423 Minden • mail@buezminden.de

© by Kulturzentrum BÜZ • angepflanzt und aufgezogen von mediensalat werbeagentur
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.