Das ist los im BÜZ!

Mi. 18.12. | 19.00 Uhr :: U20 POETRY SLAM

1812

Wettkampf der Schulen

Bei diesem Dichterwettstreit dürfen alle jungen Poet*innen mitmachen, die das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Unser Slam-Nachwuchs reist mit frechen neuen Texten und vielen Fans aus Minden, Porta Westfalica, Höxter und Petershagen an. Gegen die Titelverteidigerin Kristin Kieltsch (Foto) treten die jungen Slampoet*innen im 5-Minuten-Takt auf der Bühne an, im Wettkampf um Ruhm, Ehre, Freundschaft und den begehrten Siegespokal. Unter ihnen sind auch Teilnehmer*innen unseres Schreibprojekts „Autorinnen ohne Grenzen“. Eine Jury ermittelt die Gewinner, im Finale entscheidet das gesamte Publikum.

Feiern Sie mit uns die Bühnenpremiere der neuen jungen Talente!

Moderation: Sophie Malecha und Ben Schafmeister.

Reservieren Sie kostenlos ihren Wunschsitzplatz unter Tel 0178 - 7617637.
Einlass ab 18.00 Uhr.

Vorverkauf im BÜZ-Büro zu den Öffnungszeiten.
AK 8,00 €, ermäßigt 5,00 €

Die MINDEN ROAD TO SLAM U20 führt hin zu den deutschsprachigen U20-Meisterschaften im Poetry Slam 2020 in Darmstadt. Dort treffen sich über 120 junge Poetinnen und Poeten, um die Siegerinnen und Sieger zu küren.

Verein für Kultur & Kommunikation e.V.  •  Seidenbeutel 1 • 32423 Minden • mail@buezminden.de

©2018 by Kulturzentrum BÜZ • angepflanzt von mediensalat werbeagentur
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.