Das ist los im BÜZ!

schicksal.jpg

Mi. 25.10. | 20.00 Uhr :: 11. Filmreihe „KINO UND HOSPIZ“

Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

(USA, 2014; R.: Josh Boone; D.: Mary Claire Hannan, Michele Imperato Stabile, Robb Sullivan, Marty Bowen u.a.; 121 Min.; FSK 6 J.)

Eine Liebesgeschichte zum dahinschmelzen.

Hazel und Gus sind zwei außergewöhnliche Teenager, die ihren Sinn für Humor und ihre Abneigung gegen Konventionen teilen. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und auch ihre Beziehung ist nichts weniger als außergewöhnlich – nicht nur weil eine Sauerstoff-Flasche Hazels ständige Begleiterin ist und Gus dauernd Witze über seine Bein-Prothese macht! Gemeinsam fliegen die beiden nach Amsterdam, um dort Peter van Houten zu treffen, den Autor von Hazels Lieblingsbuch.

Eine faszinierende, poetische und zutiefst bewegende Liebesgeschichte nach dem vielfach ausgezeichneten Bestseller des US-Autors John Green.

Veranstalter: Hospizkreis Minden e. V. und Kulturzentrum BÜZ

Weitere Informationen finden sie unter www.hospizkreis-minden.de

AK 3,50 Euro