Die 12. Nordische Reihe im BÜZ

1102.jpg

So. 11.02.2018 | 20.00 Uhr :: NORDIC - Folkexperimental

Neue Schwedische Volksmusik

NORDIC ist eine der aufregendsten neuen akustischen Gruppen in Europa. Die Musik der Gruppe lebt vom Experimentieren – „Folkexperimental“ nennen sie selbst ihre Musik - von verblüffenden Melodien und mitreißenden Rhythmen und einem unbefangenen Umgang mit der Tradition.
Anders Löfberg, Erik Rydvall und Magnus Zetterlund sind immer auf der Suche nach neuen Impulsen und musikalischen Herausforderungen. Das Ensemble traf sich 2004 an der Royal Academy of Music in Stockholm und spielt seither gemeinsam. Die Kombination ihrer Instrumente ist nahezu einmalig: Cello, Nyckelharpa (Schlüsselfidel) und Mandoline. Das musikalische Geflecht von Kompositionen gefüllt mit Harmonien, Rhythmen, Tönen und Improvisationen sind äußerst kreativ und wunderbar anzuhören.
Live spielt außerdem die lebendige, mitgehende Interaktion zwischen den drei Musikern eine große Rolle.
Im November 2016 veröffentlichte NORDIC das dritte Album: Eine „Collage“ mit neuen Kompositionen vom poetischen Walzer über brasilianischen Samba und einer ruhigen Version von Zappas “Blessed Relief”. Ganz besonderes Highlight auf der neuen CD ist das Stück “Nordic Symphonic Suite” – eine Zusammenarbeit mit dem Norrlands Operans Symphony Orchestra.

 

Besetzung
Anders Löfberg | Cello
Erik Rydvall | Nyckelharpa
Magnus Zetterlund | Mandoline

www.nordicmusic.nu