Die 12. Nordische Reihe im BÜZ

pantke.jpg

Mi. 24.01.2018 | 20.00 Uhr :: Digitale Film- und Bilderdiashow von und mit REINHARD PANTKE

Norwegen und Schweden im Wandel der Jahreszeiten

Mit dem Fahrrad, zu Fuß und per Schiff war er wieder unterwegs – der Braunschweiger Globetrotter und Journalist Reinhard Pantke zeigt in seiner digitalen Film- und Bildershow einige der schönsten Landschaften Norwegens und Schwedens im Wandel der vier Jahreszeiten. Allein mit dem Fahrrad legte er auf zwei Reisen über 4.000 Kilometer zurück. Der Schwerpunkt der Reportage ist Norwegen, aber auch Impressionen der schwedischen Westküste, die seenreiche Region Dalsland und der hohe Norden, der schwedische Teil Lapplands werden zu sehen sein. Außer den urgewaltigen Naturlandschaften werden auch Bilder der quirligen Hauptstadtmetropolen Oslo und Stockholm präsentiert. Heulende Schlittenhunde, winterliche Berge und geisterhafte Polarlichter in den endlosen Winterlandschaften Lapplands und der Lofoten stehen im Kontrast zu blühenden Frühlingslandschaften im Westen Norwegens, wo im Mai Hunderttausende von Obstbäumen an der Ufern des Hardanger- und Sognefjordes aufblühen. Im Sommer geht es auf einsamen Wegen über zahlreiche spektakuläre Gebirgsstraßen und Fjells Westnorwegens bis hinauf zu den Lofoten, Vesteralen und bis zur Insel Senja. Der Bogen spannt sich weiter über die farbintensiven Herbstlandschaften der Lofoten und Lapplands.
Diese und viele andere Facetten der norwegischen und schwedischen Naturlandschaften werden in dieser aufwendigen Diashow erstmals auch teilweise mit spektakulären Luftbildern gezeigt.
Außerdem gibt der erfahrene Globetrotter Zuschauern in dieser Live-Show viele interessante Tipps und Informationen für eigene Reisen, weitere Informationen unter www.reinhard-pantke.de