Das ist los im BÜZ!

Mo. 28.08. | 14.00 – 16.00 Uhr :: MAILART

2808

Mailart für den Frieden
Nach dem Drama der Flucht und der Ankunft in Deutschland stellt sich für viele Geflüchtete die Frage, welche Chancen ihnen die zunächst fremde neue Heimat bietet. Im Dialog entwickeln sie ihre Vorstellun-gen, mit Herz und Verstand: wie sieht denn Frieden eigentlich aus? Was kann ich hier lernen? Was will ich aus meiner Kultur einbringen? Als Ergebnis malen sie bunte Bilder, aus denen die Deutsche Post dann originale Sondermarken herstellt, zum Versand in alle Welt. Damit laden wir internationale Mailart-Künstler ein, uns ebenfalls Beiträge zu senden. Alle Arbeiten präsentieren wir anschließend in unserem „Digital Museum of Arts“.

Diesen Workshop für junge Erwachsene führen wir  in Zusammenarbeit mit dem Fach-Werk-Minden e.V. durch. Er findet im Kulturzentrum BÜZ statt.
Wir stellen die Arbeitsmaterialien – der Eintritt ist frei.